Caravanplatz

Unser neuer Caravanstellplatz ist fertig gestellt. Es ist ein sehr kleiner Platz mit max. 24 Standplätzen mit einer Größe von 5m x 10m. Alle Standplätze sind mit Strom und Wasser versorgt. Der Stellplatz ist von 3 Seiten mit Wald umgeben. Selbst bei starkem Wind ist es immer noch sehr ruhig. Ein kleines Sanitärgebäude ist Vorhanden. Die Entsorgung der Fäkalientanks ist möglich, auch für Wohnmobile die nicht unseren Platz benutzen. Waschmaschine und Trockner können vom Hafen mitbenutzt werden. Der Hafen und Strand sind ca. 350m entfernt. Frische Brötchen und allerlei Sachen die der Mensch so braucht bekommen Sie in der „Proviantkiste“.

Wenn Sie Barhöft auf der Karte suchen, werden Sie feststellen das hier die Ruhezone zwischen den Touristenhochburgen „ Fischland-Darß“ und „Rügen“ ist. Barhöft ist kaum bekannt und hat so seine Ruhe bewahrt. Trotzdem ist die Verkehrsanbindung super und ideal für Ausflüge nach Stralsund, Rügen, Rostock usw. Zur Insel Hiddensee kommen Sie mit dem Wassertaxi der Reederei Hiddensee. Wenn der Sommer zu Ende geht kommt der Kranich und rastet direkt vor unserer Haustür zu tausenden. Die Barkasse “Admiral Raule“ unternimmt dann Fahrten zum Kranichrastplatz.

Wenn Sie Neugierig geworden sind, rufen Sie ruhig an.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.


Preisliste für Wohnmobilstellplatz

Stellplatz 5m x 10m incl. Strom, Wasser, Duschen, WC und Entsorgung

Pro Nacht

12,00 €

Pro Person ab 10 Jahre

2,00 €

Kinder bis 10 Jahre

frei

Caravanplatz-Barhöft

Platzordnung / Nutzungsbedingungen
 

Sehr geehrter Gast,

wir heißen Sie in Barhöft auf unseren Caravanplatz herzlich Willkommen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt. Wir sind bemüht, ihnen die Zeit, die Sie bei uns verbringen, so angenehm wie möglich zu gestalten. Im Interesse aller anwesenden Caravanplatzgäste und Nachbarn werden Sie höflich gebeten, alles zu vermeiden, was die Gemeinschaft der Caravanplatzgäste stören könnte.  Beachten Sie bitte darum die nachstehende Platzordnung /Nutzungsbedingungen:

1. Der Zutritt zum Caravanplatz ist nur nach Anmeldung gestattet. Der ankommende Caravanplatzgast bzw. Besucher meldet sich zuerst beim Hafenmeister an.

Der Hafenmeister kann die Personaldokumente jedes Caravanplatzgastes bzw. Besuchers in Augenschein nehmen. Vor dem endgültigen Verlassens des Stellplatzes meldet sich der Caravanplatzgast beim Hafenmeister ab.

2.  Der Caravanplatzgast bzw. Besucher zahlt nach der zurzeit gültigen Preisliste die für seinen Stellplatz gültigen Gebühren komplett vor Benutzung des Stellplatzes.

3.  Ordnung und Sauberkeit sind selbstverständliche Pflichten aller Benutzer des Caravanplatzes. Alle Anlagen und Einrichtungen sind schonend zu behandeln.  Für  die durch einen Benutzer verursachten Schäden kommt der Verursacher in voller Höhe auf. Das Abreissen von Ästen und Zweigen von Hecken und Bäumen ist verboten.  Für Schäden die den Nutzern des Platzes durch Nutzung des Stellplatzes oder der damit verbundenen Nutzung von Anlagen oder herabfallende Zweige oder Äste oder durch Unwetter oder Mobilmachung oder durch Zwangsräumung entstehen, haftet der Betreiber des Platzes in keinem Falle.

4. Unnötige Vergeudung von Trinkwasser ist zu unterlassen. Das Waschen von Fahrzeugen ist auf den Caravanplatz untersagt.

5. Den Weisungen des Hafenmeisters muss Folge geleistet werden, insbesondere bezüglich der Aufstellung von Caravans und Wohnmobilen oder ähnliche Anlagen im Bezug auf Umwelt- und Brandschutz.

6. Hunde und andere Haustiere jeder Größe müssen ständig angeleint bzw. in geschlossenen Käfigen gehalten werden. Die Besitzer sind für die Entsorgung der Abfälle ihrer Tiere selbst verantwortlich.

7. Das unerlaubte Umgrenzen der Standflächen mit Gräben, Hecken etc. ist untersagt. Es ist darauf zu achten, dass niemand durch Zeltpflöcke, Schnüre oder anderes Zubehör gefährdet oder belästigt wird. Der Caravanplatz ist ein Rasenplatz und es auch bleiben. Das Auslegen von Materialien, die eine Luftzirkulation und den Durchwuchs des Rasens verhindern(z.B. Folien, Abdeckplanen, Rasenteppiche), ist nicht gestattet.

8. Abfälle aller Art gehören ausschließlich in die hierfür vorgesehenen Abfallbehälter. Chemietoiletten dürfen nicht ins öffentliche Abwassernetz gelangen! Daher ist eine Entsorgung von Chemietoiletten bei uns nicht möglich. Zur Entsorgung von Fäkalientanks benutzen Sie bitte den dafür vorgesehenen Entsorgungsplatz.

9. Das Grillen ist im kleinen Umfang erlaubt unter Beachtung  der Grundsätze des Brandschutzes und der Waldbrandgefahr. Der Funkenflug ist zu Unterbinden und das Grillfeuer muss bis 22.30 Uhr vollständig gelöscht sein. Das Anlegen von Feuerstellen ist untersagt!

10. Die Platzruhe dauert von 13.00 - 15.00 Uhr sowie von 22.00 – 07.00 Uhr. Während dieser Zeit dürfen keine Fahrzeuge den Caravanplatz befahren. Im Interesse aller Platzgäste darf das Betreiben von Geräten und Unterhaltung in dieser Zeit nur in „geringer Lautstärke“ erfolgen. Wer gegen die Bestimmungen der Platzruhe in grober Weise verstößt kann mit sofortigem Platzverweis rechnen.

11. Auch außerhalb der Platzruhe ist ruhestörender Lärm grundsätzlich zu vermeiden.

12. Das Fahren mit Fahrzeugen aller Art ( auch Fahrräder ) ist nur in Schrittgeschwindigkeit gestattet.

13. Der Stellplatz ist vom Caravanplatznutzer vor seiner Abreise vollständig in Ordnung zu bringen.

14. Der Caravanplatz ist Erholungssuchenden vorbehalten. Die Ausübung eines Gewerbes oder die Schaustellung auf dem Platz ist nicht gestattet.

15. Der Hafenmeister sowie der Betreiber des Caravanplatzes, sind in Ausübung des Hausrechtes berechtigt ohne Angaben von Gründen die Aufnahme von Personen zu verweigern oder sie des Platzes zu verweisen.

16. Der Stellplatz steht dem Caravanplatzgast am Anreisetag ab 15.30 Uhr zur Verfügung und ist am Abreisetag bis 12.30 Uhr zu räumen. Reservierungen gelten nur bis 18.00 Uhr des geplanten Anreisetages.

17. Der Caravanplatznutzer stimmt der Platzordnung/Nutzungsbedingungen mit der Zahlung der Gebühren und der damit verbundenen Inanspruchnahme des Stellplatzes in vollen Umfang zu!

 

www.hafen-barhoeft.de  ;  info@hafen-barhoeft.de  ; Tel. 038323/531